Domain deutsche-finanzberater.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt deutsche-finanzberater.de um. Sind Sie am Kauf der Domain deutsche-finanzberater.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte und Fragen zum Begriff Deutsche Finanzberater:

Die deutsche Revolution 1989 (Schuller, Wolfgang)
Die deutsche Revolution 1989 (Schuller, Wolfgang)

Die deutsche Revolution 1989 , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20090717, Produktform: Leinen, Beilage: Lesebändchen, Autoren: Schuller, Wolfgang, Seitenzahl/Blattzahl: 384, Abbildungen: Zahlr. s/w Abb., Keyword: DDR; Demokratie; Demonstrationen; Deutschland; Friedensgebet; Friedliche Revolution; Interviews; Wende; Wiedervereinigung, Fachschema: Demokratie~Diktatur - Diktator~Totalitarismus~Wiedervereinigung (Deutschland)~DDR~Deutschland / DDR~Achtziger Jahre~Linke (politisch), Fachkategorie: Politisches System: Totalitarismus und Diktatur~Geschichte: Ereignisse und Themen, Region: Deutschland~Ostdeutschland, DDR, Zeitraum: 1980 bis 1989 n. Chr., Warengruppe: HC/Zeitgeschichte/Politik (ab 1949), Fachkategorie: Demokratische Ideologien: Sozialismus, Mitte-links, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Rowohlt Berlin, Verlag: Rowohlt Berlin, Verlag: Rowohlt Berlin, Länge: 221, Breite: 151, Höhe: 35, Gewicht: 623, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, WolkenId: 107016

Preis: 19.90 € | Versand*: 0 €
Das Deutsche Rathaus Im Mittelalter - Otto Stiehl  Kartoniert (TB)
Das Deutsche Rathaus Im Mittelalter - Otto Stiehl Kartoniert (TB)

Der Autor Otto Stiehl (1860-1940) war Architekt Fotograf Fachschriftsteller und Hochschullehrer. Stiehl studierte in den 1880er Jahren an der Technischen Hochschule Charlottenburg (seit 1946 Technische Universität Berlin) Architektur als Meisterschüler bei Carl Schäfer. Aus dieser Zeit sind bereits erste Entwürfe für ein Künstlerhaus überliefert. Unter dem Einfluss von Schäfer der sich vor allem mit der Baukunst des Mittelalters befasste begann Stiehl neben seiner praktischen Tätigkeit Fachbücher über diesen Bereich zu verfassen. Sein Wissen konnte er durch Studien in den verschiedenen Ländern vertiefen. Nach Studienabschluss bekam er 1886 eine Anstellung als Magistratsarchitekt beim Berliner Stadtbaurat Ludwig Hoffmann. Er arbeitete als Regierungs- und Stadt-Bauinspektor bei Entwürfen für kommunale Einrichtungen mit und war bei Baukontrollen eingesetzt. Nachweislich war er außer in Berlin und dem Umland auch in Schlesien und Polen tätig. Im Jahr 1899 wurde er zusätzlich Privatdozent an der Technischen Hochschule Charlottenburg. 1905 erhielt er dort eine Professur. Am 19. November 1920 verlieh ihm die Technische Universität Braunschweig die Ehrendoktorwürde. Außerdem war Stiehl Mitglied in der Preußischen Akademie des Bauwesens. Um 1923 beförderte ihn die Baubehörde des Berliner Magistrats zum Oberbaurat. (Wiki) Das vorliegende Buch ist mit 187 S/W-Abbildungen illustriert. Nachdruck der Originalauflage von 1905.

Preis: 29.90 € | Versand*: 0.00 €
Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Geschichte Europas - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1-, Universität Hamburg (Historisches Seminar), Veranstaltung: Proseminar Mittelalter, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese schriftliche Hausarbeit befasst sich mit der ottonischen Herrschft im ostfränkisch-deutschen Reich des 10. Jahrhunderts n.Chr. Im Mittelpunkt steht der deutsche König Otto I. d. Große und seine Politik mit der Reichskirche. Untersucht werden Intentionen und Bedingungen dieser Politik. Leitfragen sind, welches Verhältnis zwischen König und Kirche bestand, wie er mit ihr oder auch gegen sie handelte. War die Reichskirche einfach der verlän-
gerte Arm der Königsgewalt, gab es keine Eigenständigkeit, und was wollte der Monarch überhaupt erreichen?
Die Behandlung dieser Fragen bezieht sich fast ausschließlich auf die Regierungszeit Ottos I. als König des Reiches von 936 bis 973. Obwohl sich die ottonisch-salische Reichskirche auch noch unter den folgenden Monarchen entwickelte, soll der Blick auf dem Beginn dieser Entwicklung unter Otto I. liegen, der zwar nicht als Erfinder angesehen werden kann, der sie
aber als erster systematisch für sich nutzte. Aus dem Grund wird auch auf die Kaiserzeit Ottos I. nicht eingegangen. Ebenfalls kann in diesem Rahmen nur die deutsche Reichskirche Beachtung finden und bis auf wenige Abschnitte entfällt ein Vergleich mit den europäischen Nachbarkirchen aus thematischen Gründen.
Timothy Reuter und Rudolf Schieffer leiten mit ihren Aufsätzen die für diese Hausarbeit wichtige Kontroverse ein, die sich anhand der oben angeführten Leitfragen ergibt und die hier nachgezeichnet werden soll. Kurz gesagt, geht es hierbei um die Frage, ob die Gegengewichtsthese, nach der Otto die Kirche als Machtmittel gegen den weltlichen Adel installiert hat, zutrifft oder nicht.
Als Einführung in das Thema wird in den ersten Kapiteln ein historischer Ablauf gegeben, der den Übergang vom Karolinger Reich zum ostfränkisch-deutschen Reich darstellt und schon auf die dabei entstehenden Schwierigkeiten hinweist. Im Folgenden steht Otto I. im Mittelpunkt, seine Politik dem weltlichen Adel und auch der Reichskirche gegenüber. Die Kapitel 3.3. und 4 leiten die Diskussion der Kontroverse um die Leitfragen ein und stellen sie
dar. Diese Abschnitte bilden den Kern dieser Hausarbeit, deren Ergebnisse dann in Kapitel 5 abschließend beurteilt werden. Zur Unterstützung der Darstellung und Orientierung befinden sich im Anhang historische Karten sowie unter 7. eine Zeitleiste über die behandelte Epoche. (Böhling, Björn)
Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Geschichte Europas - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1-, Universität Hamburg (Historisches Seminar), Veranstaltung: Proseminar Mittelalter, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese schriftliche Hausarbeit befasst sich mit der ottonischen Herrschft im ostfränkisch-deutschen Reich des 10. Jahrhunderts n.Chr. Im Mittelpunkt steht der deutsche König Otto I. d. Große und seine Politik mit der Reichskirche. Untersucht werden Intentionen und Bedingungen dieser Politik. Leitfragen sind, welches Verhältnis zwischen König und Kirche bestand, wie er mit ihr oder auch gegen sie handelte. War die Reichskirche einfach der verlän- gerte Arm der Königsgewalt, gab es keine Eigenständigkeit, und was wollte der Monarch überhaupt erreichen? Die Behandlung dieser Fragen bezieht sich fast ausschließlich auf die Regierungszeit Ottos I. als König des Reiches von 936 bis 973. Obwohl sich die ottonisch-salische Reichskirche auch noch unter den folgenden Monarchen entwickelte, soll der Blick auf dem Beginn dieser Entwicklung unter Otto I. liegen, der zwar nicht als Erfinder angesehen werden kann, der sie aber als erster systematisch für sich nutzte. Aus dem Grund wird auch auf die Kaiserzeit Ottos I. nicht eingegangen. Ebenfalls kann in diesem Rahmen nur die deutsche Reichskirche Beachtung finden und bis auf wenige Abschnitte entfällt ein Vergleich mit den europäischen Nachbarkirchen aus thematischen Gründen. Timothy Reuter und Rudolf Schieffer leiten mit ihren Aufsätzen die für diese Hausarbeit wichtige Kontroverse ein, die sich anhand der oben angeführten Leitfragen ergibt und die hier nachgezeichnet werden soll. Kurz gesagt, geht es hierbei um die Frage, ob die Gegengewichtsthese, nach der Otto die Kirche als Machtmittel gegen den weltlichen Adel installiert hat, zutrifft oder nicht. Als Einführung in das Thema wird in den ersten Kapiteln ein historischer Ablauf gegeben, der den Übergang vom Karolinger Reich zum ostfränkisch-deutschen Reich darstellt und schon auf die dabei entstehenden Schwierigkeiten hinweist. Im Folgenden steht Otto I. im Mittelpunkt, seine Politik dem weltlichen Adel und auch der Reichskirche gegenüber. Die Kapitel 3.3. und 4 leiten die Diskussion der Kontroverse um die Leitfragen ein und stellen sie dar. Diese Abschnitte bilden den Kern dieser Hausarbeit, deren Ergebnisse dann in Kapitel 5 abschließend beurteilt werden. Zur Unterstützung der Darstellung und Orientierung befinden sich im Anhang historische Karten sowie unter 7. eine Zeitleiste über die behandelte Epoche. (Böhling, Björn)

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Geschichte Europas - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1-, Universität Hamburg (Historisches Seminar), Veranstaltung: Proseminar Mittelalter, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese schriftliche Hausarbeit befasst sich mit der ottonischen Herrschft im ostfränkisch-deutschen Reich des 10. Jahrhunderts n.Chr. Im Mittelpunkt steht der deutsche König Otto I. d. Große und seine Politik mit der Reichskirche. Untersucht werden Intentionen und Bedingungen dieser Politik. Leitfragen sind, welches Verhältnis zwischen König und Kirche bestand, wie er mit ihr oder auch gegen sie handelte. War die Reichskirche einfach der verlän- gerte Arm der Königsgewalt, gab es keine Eigenständigkeit, und was wollte der Monarch überhaupt erreichen? Die Behandlung dieser Fragen bezieht sich fast ausschließlich auf die Regierungszeit Ottos I. als König des Reiches von 936 bis 973. Obwohl sich die ottonisch-salische Reichskirche auch noch unter den folgenden Monarchen entwickelte, soll der Blick auf dem Beginn dieser Entwicklung unter Otto I. liegen, der zwar nicht als Erfinder angesehen werden kann, der sie aber als erster systematisch für sich nutzte. Aus dem Grund wird auch auf die Kaiserzeit Ottos I. nicht eingegangen. Ebenfalls kann in diesem Rahmen nur die deutsche Reichskirche Beachtung finden und bis auf wenige Abschnitte entfällt ein Vergleich mit den europäischen Nachbarkirchen aus thematischen Gründen. Timothy Reuter und Rudolf Schieffer leiten mit ihren Aufsätzen die für diese Hausarbeit wichtige Kontroverse ein, die sich anhand der oben angeführten Leitfragen ergibt und die hier nachgezeichnet werden soll. Kurz gesagt, geht es hierbei um die Frage, ob die Gegengewichtsthese, nach der Otto die Kirche als Machtmittel gegen den weltlichen Adel installiert hat, zutrifft oder nicht. Als Einführung in das Thema wird in den ersten Kapiteln ein historischer Ablauf gegeben, der den Übergang vom Karolinger Reich zum ostfränkisch-deutschen Reich darstellt und schon auf die dabei entstehenden Schwierigkeiten hinweist. Im Folgenden steht Otto I. im Mittelpunkt, seine Politik dem weltlichen Adel und auch der Reichskirche gegenüber. Die Kapitel 3.3. und 4 leiten die Diskussion der Kontroverse um die Leitfragen ein und stellen sie dar. Diese Abschnitte bilden den Kern dieser Hausarbeit, deren Ergebnisse dann in Kapitel 5 abschließend beurteilt werden. Zur Unterstützung der Darstellung und Orientierung befinden sich im Anhang historische Karten sowie unter 7. eine Zeitleiste über die behandelte Epoche. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 5. Auflage, Erscheinungsjahr: 20070718, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Böhling, Björn, Auflage: 07005, Auflage/Ausgabe: 5. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 48, Keyword: Proseminar; Mittelalter, Region: Europa, Warengruppe: HC/Geschichte/Mittelalter, Fachkategorie: Europäische Geschichte, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 4, Gewicht: 84, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, eBook EAN: 9783638547055, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
Canops (deutsche Ausgabe)
Canops (deutsche Ausgabe)

Canops (deutsche Ausgabe) , Möbel von Welt für Karl III. von Spanien (1759-1788) , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 202310, Produktform: Leinen, Redaktion: Stiegel, Achim, Seitenzahl/Blattzahl: 288, Keyword: José Canops; Kunstgewerbe; Kunstgewerbemuseum; Möbelkunst, Fachschema: Kunstgeschichte, Warengruppe: HC/Kunstgeschichte, Fachkategorie: Kunstgeschichte, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Imhof Verlag, Verlag: Imhof Verlag, Verlag: Imhof, Michael, Verlag GmbH & Co. KG, Länge: 302, Breite: 251, Höhe: 35, Gewicht: 2207, Produktform: Halbleinen, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 49.95 € | Versand*: 0 €

Gibt es deutsche Kampfsportarten?

Ja, es gibt verschiedene deutsche Kampfsportarten. Ein Beispiel ist der "Deutsche Ju-Jutsu Verband", der eine deutsche Variante de...

Ja, es gibt verschiedene deutsche Kampfsportarten. Ein Beispiel ist der "Deutsche Ju-Jutsu Verband", der eine deutsche Variante des japanischen Ju-Jutsu praktiziert. Eine weitere deutsche Kampfsportart ist das "Deutsche Boxsport-System", das Elemente des klassischen Boxens mit Techniken aus anderen Kampfsportarten kombiniert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie viel ist eine deutsche Reichsmark in Euro umgerechnet?

Da die deutsche Reichsmark seit 1948 nicht mehr als offizielle Währung existiert, gibt es keinen festen Umrechnungskurs in Euro. E...

Da die deutsche Reichsmark seit 1948 nicht mehr als offizielle Währung existiert, gibt es keinen festen Umrechnungskurs in Euro. Es ist jedoch möglich, historische Umrechnungen basierend auf dem Wert von Gold oder anderen Währungen vorzunehmen. Der genaue Wert hängt von verschiedenen Faktoren ab und kann daher stark variieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum sendet mir die Deutsche Bahn das Ticket Nr. 49 nicht zu?

Es ist schwierig, die genaue Ursache für das Problem zu bestimmen, da ich nicht über alle Informationen verfüge. Es könnte verschi...

Es ist schwierig, die genaue Ursache für das Problem zu bestimmen, da ich nicht über alle Informationen verfüge. Es könnte verschiedene Gründe geben, warum das Ticket nicht zugestellt wurde, wie beispielsweise ein Fehler bei der Bestellung, ein Problem mit der Lieferadresse oder ein technisches Problem. Es empfiehlt sich, direkt mit der Deutschen Bahn Kontakt aufzunehmen, um das Problem zu klären.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie lautet die deutsche Übersetzung von "Magic: The Gathering Arena"?

Die deutsche Übersetzung von "Magic: The Gathering Arena" lautet "Magic: Die Zusammenkunft Arena".

Die deutsche Übersetzung von "Magic: The Gathering Arena" lautet "Magic: Die Zusammenkunft Arena".

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Hunter, McKenzie: Fireborne - Deutsche Ausgabe
Hunter, McKenzie: Fireborne - Deutsche Ausgabe

Fireborne - Deutsche Ausgabe , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 25.11 € | Versand*: 0 €
Ausbildung Gestalten / Kaufmann Für Versicherungen Und Finanzanlagen/Kauffrau Für Versicherungen Und Finanzanlagen  Kartoniert (TB)
Ausbildung Gestalten / Kaufmann Für Versicherungen Und Finanzanlagen/Kauffrau Für Versicherungen Und Finanzanlagen Kartoniert (TB)

Die Digitalisierung und damit einhergehend neue Vertriebskanäle aber auch Projektmanagement individuelle Kundenberatung und das Thema Finanzanlagen werden für Kaufleute für Versicherungen und Finanzanlagen immer wichtiger. Die Ausbildungsordnung wurde deshalb an aktuelle Entwicklungen und Trends angepasst und neu strukturiert. Die Umsetzungshilfe liefert Informationen zu den neuen Ausbildungsinhalten und zur neuen Prüfungsstruktur mit Gestreckter Abschlussprüfung. Sie erläutert die Verordnung sowie den Ausbildungsrahmenplan und gibt Beispiele für Lernsituationen in der Berufsschule.

Preis: 29.90 € | Versand*: 0.00 €
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, Ruhr-Universität Bochum (Historisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Bachelorarbeit (Geschichtswissenschaft), Institut für soziale Bewegungen [Ruhr-Uni-Bochum], geschrieben bei Prof. Klaus Tenfelde

Die vorliegende Arbeit ¿Kontakte zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern bis zum Stinnes-Legien-Abkommen, November 1918¿ beleuchtet das Verhältnis und den Wandel dieses Verhältnisses zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Hierbei stehen die Gewerkschaften als Vertreter der Arbeitnehmer und die Unternehmer bzw. Arbeitgeberverbände als Vertreter der Arbeitgeber. Im Fokus des Interesses stehen hierbei die unterschiedlichen Ansichten der beiden Parteien. Erklärend muss daher auf den Beginn der Gewerkschaftsbewegung hingewiesen werden; die Unternehmerseite kann hierbei vernachlässigt werden, da bekannt ist, dass mit Beginn der Industrialisierung das Deutsche Reich von großer industrieller Dichte geprägt war.
Entscheidend bei der Entstehung und Entwicklung sind die unterschiedlichen negativen Faktoren, die auf die Gewerkschaften einwirkten. Konnten die Gewerkschaften sich nach dem Auslaufen des Sozialistengesetzes 1890 neu konstituieren und zu einer Massenorganisation heranwachsen, so mussten sie sich dennoch den Weg über viele Stolpersteine bahnen, die nicht zuletzt von den Unternehmern, mehr noch aber vom kaiserlichen Obrigkeitsstaat in den Weg gelegt wurden.
Prägend für die Geschicke der Gewerkschaften war die Generalkommission der Gewerkschaften Deutschlands, die die immer größer werdende gewerkschaftliche Organisation und Politik leitete. Hierbei muss vor allem auch die Person Carl Legien gesondert betrachtet werden. Seine Ideen und Überlegungen, mit denen er die Leitung der Gewerkschaften fast 30 Jahre lang ununterbrochen führte, werden im Schlusskapitel betrachtet. 
Gegliedert ist die Arbeit in 3 Teile. Im ersten Teil wird die Vereinigung der sogenannten Freien Gewerkschaften im Kontext der gewerkschaftsfeindlichen Politik Bismarcks und dessen Nachfolger erörtert sowie die Entwicklung der Beziehungen zwischen den Freien Gewerkschaften und den Arbeitgeberverbänden. Zwar konnten Kontakte zu den Unternehmern aufgenommen werden und durch Tarifverträge positiv abgeschlossen werden, aber es zeigte sich, dass es vor allem die Großindustriellen waren, die gewerkschaftsfeindlich waren und an einer Zusammenarbeit mit den Freien Gewerkschaften nicht interessiert waren. Im 2. Teil [...] sich das Verhältnis zwischen den Freien Gewerkschaften und dem Obrigkeitsstaat sowie den Unternehmern zu Gunsten der Arbeiterschaft verändert hatte. (Mess, Ingo-André)
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, Ruhr-Universität Bochum (Historisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Bachelorarbeit (Geschichtswissenschaft), Institut für soziale Bewegungen [Ruhr-Uni-Bochum], geschrieben bei Prof. Klaus Tenfelde Die vorliegende Arbeit ¿Kontakte zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern bis zum Stinnes-Legien-Abkommen, November 1918¿ beleuchtet das Verhältnis und den Wandel dieses Verhältnisses zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Hierbei stehen die Gewerkschaften als Vertreter der Arbeitnehmer und die Unternehmer bzw. Arbeitgeberverbände als Vertreter der Arbeitgeber. Im Fokus des Interesses stehen hierbei die unterschiedlichen Ansichten der beiden Parteien. Erklärend muss daher auf den Beginn der Gewerkschaftsbewegung hingewiesen werden; die Unternehmerseite kann hierbei vernachlässigt werden, da bekannt ist, dass mit Beginn der Industrialisierung das Deutsche Reich von großer industrieller Dichte geprägt war. Entscheidend bei der Entstehung und Entwicklung sind die unterschiedlichen negativen Faktoren, die auf die Gewerkschaften einwirkten. Konnten die Gewerkschaften sich nach dem Auslaufen des Sozialistengesetzes 1890 neu konstituieren und zu einer Massenorganisation heranwachsen, so mussten sie sich dennoch den Weg über viele Stolpersteine bahnen, die nicht zuletzt von den Unternehmern, mehr noch aber vom kaiserlichen Obrigkeitsstaat in den Weg gelegt wurden. Prägend für die Geschicke der Gewerkschaften war die Generalkommission der Gewerkschaften Deutschlands, die die immer größer werdende gewerkschaftliche Organisation und Politik leitete. Hierbei muss vor allem auch die Person Carl Legien gesondert betrachtet werden. Seine Ideen und Überlegungen, mit denen er die Leitung der Gewerkschaften fast 30 Jahre lang ununterbrochen führte, werden im Schlusskapitel betrachtet. Gegliedert ist die Arbeit in 3 Teile. Im ersten Teil wird die Vereinigung der sogenannten Freien Gewerkschaften im Kontext der gewerkschaftsfeindlichen Politik Bismarcks und dessen Nachfolger erörtert sowie die Entwicklung der Beziehungen zwischen den Freien Gewerkschaften und den Arbeitgeberverbänden. Zwar konnten Kontakte zu den Unternehmern aufgenommen werden und durch Tarifverträge positiv abgeschlossen werden, aber es zeigte sich, dass es vor allem die Großindustriellen waren, die gewerkschaftsfeindlich waren und an einer Zusammenarbeit mit den Freien Gewerkschaften nicht interessiert waren. Im 2. Teil [...] sich das Verhältnis zwischen den Freien Gewerkschaften und dem Obrigkeitsstaat sowie den Unternehmern zu Gunsten der Arbeiterschaft verändert hatte. (Mess, Ingo-André)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, Ruhr-Universität Bochum (Historisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Bachelorarbeit (Geschichtswissenschaft), Institut für soziale Bewegungen [Ruhr-Uni-Bochum], geschrieben bei Prof. Klaus Tenfelde Die vorliegende Arbeit ¿Kontakte zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern bis zum Stinnes-Legien-Abkommen, November 1918¿ beleuchtet das Verhältnis und den Wandel dieses Verhältnisses zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Hierbei stehen die Gewerkschaften als Vertreter der Arbeitnehmer und die Unternehmer bzw. Arbeitgeberverbände als Vertreter der Arbeitgeber. Im Fokus des Interesses stehen hierbei die unterschiedlichen Ansichten der beiden Parteien. Erklärend muss daher auf den Beginn der Gewerkschaftsbewegung hingewiesen werden; die Unternehmerseite kann hierbei vernachlässigt werden, da bekannt ist, dass mit Beginn der Industrialisierung das Deutsche Reich von großer industrieller Dichte geprägt war. Entscheidend bei der Entstehung und Entwicklung sind die unterschiedlichen negativen Faktoren, die auf die Gewerkschaften einwirkten. Konnten die Gewerkschaften sich nach dem Auslaufen des Sozialistengesetzes 1890 neu konstituieren und zu einer Massenorganisation heranwachsen, so mussten sie sich dennoch den Weg über viele Stolpersteine bahnen, die nicht zuletzt von den Unternehmern, mehr noch aber vom kaiserlichen Obrigkeitsstaat in den Weg gelegt wurden. Prägend für die Geschicke der Gewerkschaften war die Generalkommission der Gewerkschaften Deutschlands, die die immer größer werdende gewerkschaftliche Organisation und Politik leitete. Hierbei muss vor allem auch die Person Carl Legien gesondert betrachtet werden. Seine Ideen und Überlegungen, mit denen er die Leitung der Gewerkschaften fast 30 Jahre lang ununterbrochen führte, werden im Schlusskapitel betrachtet. Gegliedert ist die Arbeit in 3 Teile. Im ersten Teil wird die Vereinigung der sogenannten Freien Gewerkschaften im Kontext der gewerkschaftsfeindlichen Politik Bismarcks und dessen Nachfolger erörtert sowie die Entwicklung der Beziehungen zwischen den Freien Gewerkschaften und den Arbeitgeberverbänden. Zwar konnten Kontakte zu den Unternehmern aufgenommen werden und durch Tarifverträge positiv abgeschlossen werden, aber es zeigte sich, dass es vor allem die Großindustriellen waren, die gewerkschaftsfeindlich waren und an einer Zusammenarbeit mit den Freien Gewerkschaften nicht interessiert waren. Im 2. Teil [...] sich das Verhältnis zwischen den Freien Gewerkschaften und dem Obrigkeitsstaat sowie den Unternehmern zu Gunsten der Arbeiterschaft verändert hatte. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 3. Auflage, Erscheinungsjahr: 20091002, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Mess, Ingo-André, Auflage: 09003, Auflage/Ausgabe: 3. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 48, Warengruppe: HC/Geschichte/Allgemeines/Lexika, Fachkategorie: Geschichte, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 4, Gewicht: 84, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, eBook EAN: 9783640436538, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
Duden Allgemeinbildung Deutsche Geschichte - Alexander Emmerich  Kay Peter Jankrift  Bernd Kockerols  Wolfdietrich Müller  Kartoniert (TB)
Duden Allgemeinbildung Deutsche Geschichte - Alexander Emmerich Kay Peter Jankrift Bernd Kockerols Wolfdietrich Müller Kartoniert (TB)

Die deutsche Geschichte kompakt - von der Antike bis zur Gegenwart. Dieses Buch bietet einen schnellen Überblick über die wichtigsten Ereignisse Begriffe und Persönlichkeiten die Deutschland geprägt haben: fundiert übersichtlich leicht verständlich.Mehr als 1000 chronologische Einträge werden ergänzt durch 150 Kästen zu Meilensteinen aus Geschichte Politik Gesellschaft Kultur Wirtschaft Technik und Wissenschaft. Dem größeren Überblick dienen 4 Artikel zu Epochen und Entwicklungen.

Preis: 15.00 € | Versand*: 0.00 €

Wo ist die deutsche Nationalmannschaft heute?

Die deutsche Nationalmannschaft ist heute wahrscheinlich an einem Trainingslager oder Vorbereitungsspiel für ein anstehendes Turni...

Die deutsche Nationalmannschaft ist heute wahrscheinlich an einem Trainingslager oder Vorbereitungsspiel für ein anstehendes Turnier. Möglicherweise befinden sie sich auch in einem Qualifikationsspiel für die Europameisterschaft oder Weltmeisterschaft. Es ist auch möglich, dass sie sich auf eine Freundschaftsspiel vorbereiten, um sich auf die kommenden Herausforderungen vorzubereiten. In jedem Fall ist die deutsche Nationalmannschaft wahrscheinlich hart am Trainieren, um ihr Bestes zu geben und ihre Fans stolz zu machen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: EM-Qualifikation WM-Teilnahme Länderspiel Fußball-Weltmeisterschaft Nationalspieler Turnierplan Gruppenspiele Spielort Anpfiff

Wann bekommt Jojo eine deutsche Synchronisation und wie lange wird das dauern?

Es ist nicht möglich, eine genaue Zeitangabe zu machen, wann Jojo eine deutsche Synchronisation erhalten wird, da dies von verschi...

Es ist nicht möglich, eine genaue Zeitangabe zu machen, wann Jojo eine deutsche Synchronisation erhalten wird, da dies von verschiedenen Faktoren abhängt, wie zum Beispiel der Beliebtheit der Serie in Deutschland und den Verhandlungen zwischen den Produktionsfirmen. Die Dauer der Synchronisation hängt von der Komplexität der Serie und der Verfügbarkeit der Synchronsprecher ab. Es kann einige Monate bis zu einem Jahr dauern, bis eine Serie vollständig synchronisiert ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum wird es als rassistisch angesehen, wenn sich jemand, der ethnisch deutsch ist, wie ein Tourist im Ausland fühlt, wenn er in eine deutsche Großstadt geht?

Es wird als rassistisch angesehen, wenn sich jemand, der ethnisch deutsch ist, wie ein Tourist im eigenen Land fühlt, da dies impl...

Es wird als rassistisch angesehen, wenn sich jemand, der ethnisch deutsch ist, wie ein Tourist im eigenen Land fühlt, da dies impliziert, dass Menschen mit nicht-deutschem Aussehen nicht als Teil der deutschen Gesellschaft wahrgenommen werden. Diese Wahrnehmung basiert auf Vorurteilen und Stereotypen, die bestimmte ethnische Gruppen als "nicht-deutsch" oder "fremd" kennzeichnen. Es ist wichtig zu erkennen, dass ethnische Zugehörigkeit nicht mit Nationalität gleichzusetzen ist und dass alle Menschen, unabhängig von ihrem Aussehen, ein Recht haben, sich in ihrem eigenen Land willkommen und zugehörig zu fühlen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum sind muslimische Frauen in der islamischen Welt gefügiger als deutsche?

Es ist wichtig, Stereotypen zu vermeiden und Menschen nicht aufgrund ihrer Religion oder Herkunft zu verallgemeinern. Muslimische...

Es ist wichtig, Stereotypen zu vermeiden und Menschen nicht aufgrund ihrer Religion oder Herkunft zu verallgemeinern. Muslimische Frauen in der islamischen Welt sind genauso vielfältig und individuell wie deutsche Frauen. Es gibt unterschiedliche kulturelle, soziale und politische Kontexte, die das Verhalten und die Rollen von Frauen beeinflussen können. Es ist nicht angemessen, pauschale Aussagen über das Verhalten von Frauen in verschiedenen Ländern zu treffen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
140 Deutsche Schlager Der 70er und 80er Jahre
140 Deutsche Schlager Der 70er und 80er Jahre

140 Deutsche Schlager Der 70er und 80er Jahre , Songbook für Gitarre, Gesang, Keyboard , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20180201, Produktform: Geheftet, Seitenzahl/Blattzahl: 288, Fachschema: Gitarre / Musikalien~Musikalien (Instrumente) / Gitarre~Pop (Musik)~Lied / Schlager~Schlager~Gitarre - Bassgitarre - E-Gitarre~Keyboard (musikalisch) / Musikalien~Musikalien (Instrumente) / Keyboard~Musikalien (Musikrichtungen) / Rock, Pop~Rock (Musik) / Musikalien~Instrument (Musikinstrument)~Musikinstrument~Musikalien (Gesang), Fachkategorie: Partituren, Libretti, Liedtexte~Unterhaltungsmusik, Popmusik, Warengruppe: HC/Musikalien, Fachkategorie: Gitarren, Text Sprache: ger, Verlag: Bosworth-Music GmbH, Verlag: Bosworth Edition, Produktverfügbarkeit: 02, Breite: 223, Höhe: 25, Gewicht: 858, Produktform: Geheftet, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 34.99 € | Versand*: 0 €
Duncker & Humblot Reprints / Das Deutsche Seerecht.Bd.2 - William Lewis  Emil Boyens  Kartoniert (TB)
Duncker & Humblot Reprints / Das Deutsche Seerecht.Bd.2 - William Lewis Emil Boyens Kartoniert (TB)

Im Rahmen des Projekts Duncker & Humblot reprints heben wir Schätze aus dem Programm der ersten rund 150 Jahre unserer Verlagsgeschichte von der Gründung 1798 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945. Lange vergriffene Klassiker und Fundstücke aus den Bereichen Rechts- und Staatswissenschaften Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Geschichte Philosophie und Literaturwissenschaft werden nach langer Zeit wieder verfügbar gemacht.

Preis: 159.90 € | Versand*: 0.00 €
Italeri Deutsche Infanterie 6033
Italeri Deutsche Infanterie 6033

Italeri Deutsche Infanterie 6033

Preis: 9.15 € | Versand*: 4.90 €
Ich bin mir sicher, sie ist eine deutsche Frau
Sozialkritische Text-Gedichte zum Nachdenken und zur Veränderung über die Gesellschaft, Politik und über sich selbst - für Vaterland will ich nicht sterben, ich will fürs Mutterland leben - von Dantse Dantse.
Niemand bleibt unsensibel: Diese Gedichte werden dich beschäftigen. Diese Texte werden dich dazu bringen über deinen Sinn in dieser Welt nachzudenken und Mut geben sich zu verändern und zu heilen.
. Ich habe Angst, die Macht an Alligatoren gegeben zu haben 
. Mein Volk hat aufgegeben 
. Wann wirst du damit aufhören 
. Die anständigen, braven Menschen wollen nicht
. Für Vaterland will ich nicht sterben. Ich will für Mutterland leben bin ich deswegen wenig patriotisch?
. Wenn die Frau wütend wird
. Unter dem Burka-Gewand der Muslimin 
. Wieviel Zeit braucht der Schwarze, um nicht mehr schwarz zu sein?
. Du bist zu viel, Liebling
. Als der Tod kam
. Aus Langweile verliebt
. Der Schwule Oberbürgermeister
. Und viel mehr
Dies sind einige der kritischen Text-Titel in diesem Buch des Autoren Dantse Dantse. Das Buch ist ein sozialkritischer Gedichtband, mit dem der Autor, Verlagsgründer und Erfolgs- und Gesundheitscoach sein Lyrik-Debüt vorlegt.
In seinem ersten Gedichtband schreibt er über Themen, die Menschen bewegen. So geht es zum Beispiel um Werte, Liebe, Gesellschaft, Polygamie, Monogamie, Rassismus, Unterdrückung, Politik, die nicht mehr das Wohl des Volks berücksichtigt, Demokratie, Unfreiheit, freie Meinungsäußerung, Angst, Sorge, Druck, Depression, Vorurteile, Heuchelei, Untreue, Schönheitsideale, Klassenunterschiede, Ungerechtigkeiten, Tod, Krankheit und Selbstheilung.
Er schreibt darüber, wie sogenannte "anständige Menschen" andere verurteilen, obwohl sie selbst oft dunkle Geheimnisse haben. Auch thematisiert er die möglichen Auswirkungen einer Depression auf eine glückliche Beziehung. Ein weiteres Thema ist die Frage, ob es falsch ist, mehr als eine Person romantisch zu lieben. Auch beschreibt der Autor alltägliche und allgegenwärtige Vorurteile gegen dunkelhäutige Menschen, Muslime, Homosexuelle etc. Er geht ferner darauf ein, dass Afrikaner auch heute noch die eindrücklichen Spuren der Kolonialmächte in ihrer Kultur akzeptieren, obwohl sie so viel Leid durch diese erfahren haben. Weiteres Thema seiner Gedichte ist, wie Personen in unterschiedlichen Gesellschaftsschichten mit derselben Situation umgehen und wie mit ihnen umgegangen wird. Auch beschäftigt er sich mit der Frage, wie man mit dem Tod einer geliebten oder verhassten Person umgehen sollte. Ein weiteres kontroverses Thema, dem er sich widmet, ist seine Ansicht, dass der Mensch immer fauler wird und immer mehr Kontrolle und Verantwortung über sich abgibt. Schließlich geht er auf das Thema Krankheiten ein und schafft es, sie in einem neuen Licht erscheinen zu lassen.
Passend zu den Themen Krankheit und Selbstheilung stellt der Autor in der zweiten Hälfte des Buches seine afrikanisch inspirierte Wissens- und Lebenslehre, DantseLogik, vor und erklärt, wie sie helfen kann, Krankheiten zu bekämpfen. Dantse Dantse ist überzeugt von der heilenden Wirkung von Kräutern und Gewürzen, da sie gegen viele Krankheiten helfen (die die Pharmaindustrie meint, mit Chemie behandeln zu müssen) und vor allem helfen können, das Immunsystem aufzubauen.
Aufgrund seiner kamerunischen Herkunft und seinem Kulturhintergrund sind seine Einblicke in diese Themen eher unkonventionell und bieten eine sehr erfrischende, neue Perspektive.
Mit seinen provokanten, sozialkritischen Gedichten spricht er Männer und Frauen jeden Alters und jeder Gesellschaftsschicht an und bringt sie dazu, nachdenklich zu werden und die eigene Denkweise, die Gesellschaft und das System infrage zu stellen.
Dieses Buch ist eine Heilung in ihren vielfältigen Facetten.
WARNUNG: Das Lesen der Bücher von Dantse Dantse kann deine Augen öffnen, die Ohren sensibilisieren, die Zunge schärfen, dein Herz berühren, dein Leben beeinflussen, deinen Horizont erweitern, deine Sorgen beseitigen, dich gesund machen und erhalten, dein Schicksal verändern und dich glücklich machen. (Dantse, Dantse)
Ich bin mir sicher, sie ist eine deutsche Frau Sozialkritische Text-Gedichte zum Nachdenken und zur Veränderung über die Gesellschaft, Politik und über sich selbst - für Vaterland will ich nicht sterben, ich will fürs Mutterland leben - von Dantse Dantse. Niemand bleibt unsensibel: Diese Gedichte werden dich beschäftigen. Diese Texte werden dich dazu bringen über deinen Sinn in dieser Welt nachzudenken und Mut geben sich zu verändern und zu heilen. . Ich habe Angst, die Macht an Alligatoren gegeben zu haben . Mein Volk hat aufgegeben . Wann wirst du damit aufhören . Die anständigen, braven Menschen wollen nicht . Für Vaterland will ich nicht sterben. Ich will für Mutterland leben bin ich deswegen wenig patriotisch? . Wenn die Frau wütend wird . Unter dem Burka-Gewand der Muslimin . Wieviel Zeit braucht der Schwarze, um nicht mehr schwarz zu sein? . Du bist zu viel, Liebling . Als der Tod kam . Aus Langweile verliebt . Der Schwule Oberbürgermeister . Und viel mehr Dies sind einige der kritischen Text-Titel in diesem Buch des Autoren Dantse Dantse. Das Buch ist ein sozialkritischer Gedichtband, mit dem der Autor, Verlagsgründer und Erfolgs- und Gesundheitscoach sein Lyrik-Debüt vorlegt. In seinem ersten Gedichtband schreibt er über Themen, die Menschen bewegen. So geht es zum Beispiel um Werte, Liebe, Gesellschaft, Polygamie, Monogamie, Rassismus, Unterdrückung, Politik, die nicht mehr das Wohl des Volks berücksichtigt, Demokratie, Unfreiheit, freie Meinungsäußerung, Angst, Sorge, Druck, Depression, Vorurteile, Heuchelei, Untreue, Schönheitsideale, Klassenunterschiede, Ungerechtigkeiten, Tod, Krankheit und Selbstheilung. Er schreibt darüber, wie sogenannte "anständige Menschen" andere verurteilen, obwohl sie selbst oft dunkle Geheimnisse haben. Auch thematisiert er die möglichen Auswirkungen einer Depression auf eine glückliche Beziehung. Ein weiteres Thema ist die Frage, ob es falsch ist, mehr als eine Person romantisch zu lieben. Auch beschreibt der Autor alltägliche und allgegenwärtige Vorurteile gegen dunkelhäutige Menschen, Muslime, Homosexuelle etc. Er geht ferner darauf ein, dass Afrikaner auch heute noch die eindrücklichen Spuren der Kolonialmächte in ihrer Kultur akzeptieren, obwohl sie so viel Leid durch diese erfahren haben. Weiteres Thema seiner Gedichte ist, wie Personen in unterschiedlichen Gesellschaftsschichten mit derselben Situation umgehen und wie mit ihnen umgegangen wird. Auch beschäftigt er sich mit der Frage, wie man mit dem Tod einer geliebten oder verhassten Person umgehen sollte. Ein weiteres kontroverses Thema, dem er sich widmet, ist seine Ansicht, dass der Mensch immer fauler wird und immer mehr Kontrolle und Verantwortung über sich abgibt. Schließlich geht er auf das Thema Krankheiten ein und schafft es, sie in einem neuen Licht erscheinen zu lassen. Passend zu den Themen Krankheit und Selbstheilung stellt der Autor in der zweiten Hälfte des Buches seine afrikanisch inspirierte Wissens- und Lebenslehre, DantseLogik, vor und erklärt, wie sie helfen kann, Krankheiten zu bekämpfen. Dantse Dantse ist überzeugt von der heilenden Wirkung von Kräutern und Gewürzen, da sie gegen viele Krankheiten helfen (die die Pharmaindustrie meint, mit Chemie behandeln zu müssen) und vor allem helfen können, das Immunsystem aufzubauen. Aufgrund seiner kamerunischen Herkunft und seinem Kulturhintergrund sind seine Einblicke in diese Themen eher unkonventionell und bieten eine sehr erfrischende, neue Perspektive. Mit seinen provokanten, sozialkritischen Gedichten spricht er Männer und Frauen jeden Alters und jeder Gesellschaftsschicht an und bringt sie dazu, nachdenklich zu werden und die eigene Denkweise, die Gesellschaft und das System infrage zu stellen. Dieses Buch ist eine Heilung in ihren vielfältigen Facetten. WARNUNG: Das Lesen der Bücher von Dantse Dantse kann deine Augen öffnen, die Ohren sensibilisieren, die Zunge schärfen, dein Herz berühren, dein Leben beeinflussen, deinen Horizont erweitern, deine Sorgen beseitigen, dich gesund machen und erhalten, dein Schicksal verändern und dich glücklich machen. (Dantse, Dantse)

Ich bin mir sicher, sie ist eine deutsche Frau Sozialkritische Text-Gedichte zum Nachdenken und zur Veränderung über die Gesellschaft, Politik und über sich selbst - für Vaterland will ich nicht sterben, ich will fürs Mutterland leben - von Dantse Dantse. Niemand bleibt unsensibel: Diese Gedichte werden dich beschäftigen. Diese Texte werden dich dazu bringen über deinen Sinn in dieser Welt nachzudenken und Mut geben sich zu verändern und zu heilen. . Ich habe Angst, die Macht an Alligatoren gegeben zu haben . Mein Volk hat aufgegeben . Wann wirst du damit aufhören . Die anständigen, braven Menschen wollen nicht . Für Vaterland will ich nicht sterben. Ich will für Mutterland leben bin ich deswegen wenig patriotisch? . Wenn die Frau wütend wird . Unter dem Burka-Gewand der Muslimin . Wieviel Zeit braucht der Schwarze, um nicht mehr schwarz zu sein? . Du bist zu viel, Liebling . Als der Tod kam . Aus Langweile verliebt . Der Schwule Oberbürgermeister . Und viel mehr Dies sind einige der kritischen Text-Titel in diesem Buch des Autoren Dantse Dantse. Das Buch ist ein sozialkritischer Gedichtband, mit dem der Autor, Verlagsgründer und Erfolgs- und Gesundheitscoach sein Lyrik-Debüt vorlegt. In seinem ersten Gedichtband schreibt er über Themen, die Menschen bewegen. So geht es zum Beispiel um Werte, Liebe, Gesellschaft, Polygamie, Monogamie, Rassismus, Unterdrückung, Politik, die nicht mehr das Wohl des Volks berücksichtigt, Demokratie, Unfreiheit, freie Meinungsäußerung, Angst, Sorge, Druck, Depression, Vorurteile, Heuchelei, Untreue, Schönheitsideale, Klassenunterschiede, Ungerechtigkeiten, Tod, Krankheit und Selbstheilung. Er schreibt darüber, wie sogenannte "anständige Menschen" andere verurteilen, obwohl sie selbst oft dunkle Geheimnisse haben. Auch thematisiert er die möglichen Auswirkungen einer Depression auf eine glückliche Beziehung. Ein weiteres Thema ist die Frage, ob es falsch ist, mehr als eine Person romantisch zu lieben. Auch beschreibt der Autor alltägliche und allgegenwärtige Vorurteile gegen dunkelhäutige Menschen, Muslime, Homosexuelle etc. Er geht ferner darauf ein, dass Afrikaner auch heute noch die eindrücklichen Spuren der Kolonialmächte in ihrer Kultur akzeptieren, obwohl sie so viel Leid durch diese erfahren haben. Weiteres Thema seiner Gedichte ist, wie Personen in unterschiedlichen Gesellschaftsschichten mit derselben Situation umgehen und wie mit ihnen umgegangen wird. Auch beschäftigt er sich mit der Frage, wie man mit dem Tod einer geliebten oder verhassten Person umgehen sollte. Ein weiteres kontroverses Thema, dem er sich widmet, ist seine Ansicht, dass der Mensch immer fauler wird und immer mehr Kontrolle und Verantwortung über sich abgibt. Schließlich geht er auf das Thema Krankheiten ein und schafft es, sie in einem neuen Licht erscheinen zu lassen. Passend zu den Themen Krankheit und Selbstheilung stellt der Autor in der zweiten Hälfte des Buches seine afrikanisch inspirierte Wissens- und Lebenslehre, DantseLogik, vor und erklärt, wie sie helfen kann, Krankheiten zu bekämpfen. Dantse Dantse ist überzeugt von der heilenden Wirkung von Kräutern und Gewürzen, da sie gegen viele Krankheiten helfen (die die Pharmaindustrie meint, mit Chemie behandeln zu müssen) und vor allem helfen können, das Immunsystem aufzubauen. Aufgrund seiner kamerunischen Herkunft und seinem Kulturhintergrund sind seine Einblicke in diese Themen eher unkonventionell und bieten eine sehr erfrischende, neue Perspektive. Mit seinen provokanten, sozialkritischen Gedichten spricht er Männer und Frauen jeden Alters und jeder Gesellschaftsschicht an und bringt sie dazu, nachdenklich zu werden und die eigene Denkweise, die Gesellschaft und das System infrage zu stellen. Dieses Buch ist eine Heilung in ihren vielfältigen Facetten. WARNUNG: Das Lesen der Bücher von Dantse Dantse kann deine Augen öffnen, die Ohren sensibilisieren, die Zunge schärfen, dein Herz berühren, dein Leben beeinflussen, deinen Horizont erweitern, deine Sorgen beseitigen, dich gesund machen und erhalten, dein Schicksal verändern und dich glücklich machen. , Sozialkritische Text-Gedichte zum Nachdenken und zur Veränderung über die Gesellschaft, Politik und über sich selbst - von Dantse Dantse , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20220502, Autoren: Dantse, Dantse, Seitenzahl/Blattzahl: 320, Abbildungen: Fotos, Keyword: Afrika; Angst; Burka; Debüt; Doppelmoral; Farbiger; Gedichte; Gesellschaft; Glaube; Gott; Hautfarbe; Homosexualität; Kultur; Lyrik; Menschlichkeit; Migration; Muslimin; Nachdenkliches; Philosophie; Politik; Prosa; Prostituierte; Psychologie; Rassismus; Reichtum; Religion; Schwarzer; Selbstreflexion; Selbstverfluchung; Tabu; Texte; Unterbewusstsein; Unterwerfung; Zufriedenheit; gesellschaftskritisch; glücklich werden; mainstream; rassismus; scheinheilig; sozialkritisch, Fachschema: Literaturwissenschaft~Medizin / Allgemeines, Einführung, Lexikon~Philosophie~Glaube - Gläubigkeit~Erinnerung / Religion, Kirche~Hilfe / Lebenshilfe~Lebenshilfe~Meditation~Außersinnlich~Parapsychologie / Übernatürlich~Übernatürlich - Das Übernatürliche~Übersinnlich~Unerklärlich, Fachkategorie: Biografien und Sachliteratur~Literatur: Geschichte und Kritik~Belletristik: allgemein und literarisch~Biografischer Roman~Erotische Literatur~Liebesromane~Familienleben~Belletristik: Humor~Belletristik: religiös, spirituell~Belletristik: Themen, Stoffe, Motive~Belletristik: Besonderheiten~Gesellschaft und Kultur, allgemein~Soziologie und Anthropologie~Psychologie~Politik und Staat~Medizin, allgemein~Geschichte~Philosophie~Religion und Glaube~Familie und Gesundheit~Selbsthilfe und Persönlichkeitsentwicklung~Unerklärliche Phänomene, Übernatürliches, Warengruppe: HC/Belletristik/Lyrik/Dramatik/Essays, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Länge: 211, Breite: 145, Höhe: 27, Gewicht: 508, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, WolkenId: 2860308

Preis: 21.99 € | Versand*: 0 €

Warum werden beim Sendersuchlauf nur deutsche Kanäle gefunden?

Beim Sendersuchlauf werden in der Regel nur die Kanäle gefunden, die in der jeweiligen Region verfügbar sind. Wenn in Deutschland...

Beim Sendersuchlauf werden in der Regel nur die Kanäle gefunden, die in der jeweiligen Region verfügbar sind. Wenn in Deutschland nur deutsche Kanäle gefunden werden, kann dies daran liegen, dass das TV-Gerät oder der Receiver auf den deutschen Markt eingestellt ist und somit nur die deutschen Kanäle erfasst werden. Um auch andere Kanäle zu finden, müsste man möglicherweise eine manuelle Sendersuche durchführen oder die Einstellungen des Geräts anpassen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kann mir jemand den Songtext von "Luca Obakemma" von Bayrisch ins Deutsche übersetzen?

Leider kann ich den Songtext von "Luca Obakemma" nicht übersetzen, da ich als KI-Sprachmodell keinen Zugriff auf spezifische Songt...

Leider kann ich den Songtext von "Luca Obakemma" nicht übersetzen, da ich als KI-Sprachmodell keinen Zugriff auf spezifische Songtexte habe. Es wäre am besten, einen professionellen Übersetzer oder jemanden, der Bayrisch spricht, um Hilfe zu bitten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist eine deutsche Beleidigung?

Eine deutsche Beleidigung ist eine abwertende Äußerung oder Handlung, die darauf abzielt, jemanden zu verletzen oder zu demütigen....

Eine deutsche Beleidigung ist eine abwertende Äußerung oder Handlung, die darauf abzielt, jemanden zu verletzen oder zu demütigen. Beleidigungen können je nach Kontext und Intention unterschiedlich sein und reichen von vulgären Schimpfwörtern bis hin zu subtileren Formen der Herabsetzung. Es ist wichtig, respektvoll und höflich miteinander umzugehen und auf Beleidigungen zu verzichten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wird es bald mehr Ausländer als Deutsche geben?

Es ist schwer vorherzusagen, ob es in Zukunft mehr Ausländer als Deutsche geben wird. Die Bevölkerungszusammensetzung hängt von ve...

Es ist schwer vorherzusagen, ob es in Zukunft mehr Ausländer als Deutsche geben wird. Die Bevölkerungszusammensetzung hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Zuwanderungspolitik, der Geburtenrate und der demografischen Entwicklung. Es ist möglich, dass sich die Bevölkerungszusammensetzung in Deutschland in den kommenden Jahren verändert, aber es ist schwierig, genaue Prognosen zu machen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.